Archiv der Kategorie: Allgemein

Plattform Trockenheit BL

www.bl.ch/trockenheit

Fast jedes Jahr und mit zunehmender Tendenz verfügen die Gemeinden wie auch der Kanton Massnahmen bezüglich Trockenheit. Diese Massnahmen werden jeweils mittels unterschiedlicher Kanäle kommuniziert. Bisher gab es keine zentrale Informationsplattform, auf der man sich entsprechend und einfach informieren konnte.

In den vergangenen Monaten wurde seitens Kanton eine Plattform entwickelt, die diesem Bedarf gerecht wird. Ab heute steht diese Plattform unter www.bl.ch/trockenheit zur Verfügung. Dort können aktuelle Informationen bezüglich geltender Bestimmungen sehr rasch und einfach aufgerufen werden. Darunter fallen zum Beispiel allfällige Feuer-, Wasserentnahme-, Fischerei-, Bade- und Betretungsverbote.

Sollten Bestimmungen aufgrund von Trockenheitsperioden auch in Rümlingen notwendig sein, werden diese zukünftig ebenfalls unter www.bl.ch/trockenheit publiziert.

Die Gefahrenlage zur Trockenheit wird weiterhin auf www.waldbrandgefahr.ch des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) abgebildet.

Grabfeldaufhebung Friedhof Rümlingen und Umgebung

Die Friedhofskommission Rümlingen und Umgebung hatte im Herbst 2023 über die Aufhebung einzelner Grabfelder informiert.

Entsprechende Schilder mit allen Details hierfür stehen seit Monaten auf dem Friedhof.

Angehörige, welche einen Grabstein abholen möchten, haben dafür vom Dienstag 2. April bis Freitag 12. April Zeit. Ab Montag 15. April beginnen die Abräumarbeiten bei den entsprechenden Grabfeldern.

Öffentliche Mitwirkung – Revision Zonenvorschriften Siedlung und Strassennetzplan Rümlingen

Die Gemeinde Rümlingen hat in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Jermann Ingenieure und Geometer AG die Zonenplanung Siedlung und den Strassennetzplan Rümlingen revidiert. Der Planungsbericht erläutert den Planungsablauf und die Inhalte.

Die Bevölkerung kann im Rahmen des öffentlichen Mitwirkungsverfahrens Einwendungen vorbringen und eigene Vorschläge einreichen, die -soweit sie der Sache dienen- bei der weiteren Planung berücksichtigt werden. Die Unter­lagen dazu werden im Sinne der Infor­mationspflicht und Mitwirkungsrechte (Art. 4 des Bun­desgesetzes über die Raumplanung und §7 des kantonalen Raumplanungs- und Bauge­setzes) öffentlich aufgelegt.

Die öffentliche Mitwirkung findet vom 23. Januar bis zum 1. März 2024 statt. Stellung­nahmen, Einwendungen und Vorschläge zur Revision der Zonenvorschriften Siedlung und des Strassennetzplans können bis zum 1. März 2024 schriftlich eingereicht werden.

Die Unterlagen können bei der Gemeindeverwaltung Rümlingen während den ordentlichen Öffnungs­zeiten eingesehen werden.